Wunscherfüller 2016

02.01.2017

An der traditionellen Wunscherfüller-Aktion haben auch in diesem Jahr wieder Mitarbeiter der Swisttaler Gemeindeverwaltung teilgenommen. Sie sammelten Geschenke ein, die die Tafelkinder zu Weihnachten auf ihren Wunschzettel schreiben durften. Maren Fritsch organisierte wie in jedem Jahr die Sammelaktion. Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner besuchte die Tafel und bedankte sich für das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter der Swisttaler Tafel.

Viele Bürger, Vereine, Geschäftsleute und Mitarbeiter der Bundespolizei hatten sich mit ihren Spenden beteiligt.

Unterstützt wurde diese Wunscherfüller-Aktion auch von der Bierther GmbH in Heimerzheim, die mit einer Spende von 1500,-€ dazu beitrug, dass allen Tafel-Kindern ein Weihnachtswunsch erfüllt werden konnte.